Europäische Zentralbank – (EZB) senkt wieder den Leitzins auf Rekordtief

Leitzins auf Rekordtief Europäische Zentralbank – (EZB) senkt wieder den Leitzins auf Rekordtief.

Der EZB-Präsident Mario Draghi senkt wieder den Leitzis von 0,75 auf ein Rekordtief von 0,5 Prozent.

Auf diese Weise wird den EU-Banken gewehleistet, dass diese noch ein Jahr lang sich günstig das Geld von der EZB leihen können. Das soll ein Akt der Verzweiflung im Zeitalter der großen Euro-Kriese sein? Mit billigem Geld möchte die EBZ die anhaltende Rezession bekämpfen? Und was kommt dann nach einem Jahr?

Was ist mit unserem ersparten Geld ist es sicher und gut angelegt? Bereits jetzt liegen die Zinssätze auf einem Tages- oder Festgeldkonto ganz tief. Lohnt es sich noch das Ersparte auf einem solchen Konto zu halten? Wie sicher ist unser Geld in Hinblick auf die letzten Geschehnisse auf Zypern? Im Falle eines Bank-Runs dürfen sich die Banken an unser Geld ranmachen? Das was auf Zypern geschah, kann auch in Deutschland passieren oder in der ganzen Eurozone.

Wie können Sie uns das Garantieren Frau Merkel? Wie stehen Sie dazu heute mit Ihrer Aussage vom Anfang Oktober 2008? „Wir sagen den Sparerinnen und Sparern, dass ihre Einlagen sicher sind. Auch dafür steht die Bundesregierung ein.“ Wo ist es definiert, dass die Bundesregierung dafür steht, dass unser Geld sicher angelegt bleibt? Durch die anhaltende EU-Kriese musste wieder der Leitzins um weitere 25 Basispunkte gesenkt werden. Das ist ein historisches Tiefstand in der EU, den es noch nie gab. Dieser Leitzins ist ein Zinssatz mit dem sich die Banken das Geld von der Europäischen Zentralbank leihen. Vor allem die Sparer sind davon betroffen. Denn die Zinsen auf einem Tages oder Festgeldkonto liegen deutlisch unter der Inflationsrate. Die Sparer machen also verluste mit ihrem angelegten Geld. Sie suchen nach einer Alternative wo sie ihr Erspartes gut und vor allem sicher anlegen können. Gelten vielleicht Immobilien, Gold oder Aktien als sichere Kapitaleinlage? Wer kann das noch heute sagen?

Post Comment